Klassik am Berg

2017-06-30 - Seegrube Innsbruck


Musik auf hohem Niveau präsentiert das Tiroler Kammerorchester. Denn „Klassik am Berg“ findet auf der Seegrube statt, 1.905 Meter über dem Meeresspiegel. Auf dem Programm stehen Werke, die zu der hochalpinen Spielstätte besser kaum passen könnten: das Tirol-Concerto von Philip Glass und die Soirée Tyrolienne von Werner Pirchner. Daneben werden kurze Stücke und einzelne Sätze weiterer Meisterwerke geben. Was sich das Ensemble InnStrumenti für den 30. Juni ausgedacht hat, ist außergewöhnlich: ein Konzert hoch oben auf der Nordkette oberhalb von Innsbruck. Gespielt wird auf einer eigens aufgestellten, temporären Bühne vor der majestätischen Kulisse der Berggipfel. Die Besucher kommen mit der Nordkettenbahn direkt aus dem Innsbrucker Stadtzentrum hinauf zur Seegrube. Beginn ist um 20 Uhr.





Hotel Kapeller Betriebsgesellschaft mbH


Philippine-Welser-Str. 96 | A- 6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 344445 | Fax: +43 (0) 512 344445-68
office@kapeller.at | www.stadthotel-kapeller.at
Impressum