Innsbruck - im Winter

 

Wer an Tirol im Winter denkt, dem fallen wohl als erstes die unzähligen Skigebiete ein. Sicher, Tirol ist ein Paradies für alle Wintersportfans. Doch Innsbruck und seine Umgebung haben weit mehr zu bieten. Wir haben für Sie unsere ganz speziellen Top Ten für Ihr Wintervergnügen zusammengestellt. Gerne geben wir Ihnen aber auch weitere persönliche Tipps für Ihren individuellen Urlaub, denn die Möglichkeiten in Innsbruck und Umgebung sind vielfältig.
Für Ihre Entdeckungsreise von Innsbruck und seinen Feriendörfern möchten wir Ihnen in diesem Zusammenhang auch die Innsbruck Card empfehlen. Für 24, 48 oder 72 Stunden entdecken Sie Innsbrucks Museen und Sehenswürdigkeiten kostenlos, können die öffentlichen Verkehrsmitteln der IVB ebenso unbegrenzt nutzen wie den Sightseer Bus und die Bergbahnen rund um Innsbruck. Gerne informieren wir Sie genauer über die Vorteile der Innsbruck Card, die sie gegen Barzahlung an unserer Rezeption erhalten.

Mehr Informationen zur Innsbruck Card finden Sie hier.


Unsere Top Ten für Ihr Wintervergnügen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf Programmänderungen der nachfolgend angeführten Aktivitäten keinen Einfluss haben.


Bild

Christkindlmärkte

Die Innsbrucker Bergweihnacht ist weit über Tirols Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Allem voran natürlich der Christkindlmarkt in Innsbrucks Altstadt, der für Tradition und Romantik steht. Ein Lichtermeer empfängt Sie wenige Meter weiter beim Christkindlmarkt in der Maria-Theresien-Straße und wer Unterhaltung für Groß & Klein sucht, wird am Innsbrucker Marktplatz fündig. Kunst wird bei den Christkindlmärkten auf der Hungerburg, in Wilten und St. Nikolaus groß geschrieben. Lassen Sie sich verzaubern und in Weihnachtsstimmung versetzen! Ganz besonders traditionell sind die Weihnachtsmärkte in Innsbrucks Umgebung.
Weitere Informationen zu den Christkindlmärkten in Tirol finden Sie hier.


Bild

Bergisel-Schanze mit dem Panoramarestaurant „Bergisel Sky“

Moderne Architektur, ein atemberaubender Ausblick und Olympisches Flair – all das vereint die Bergisel-Schanze. Die Aussichtsplattform fasziniert mit einem einzigartigen Blick auf Tirols Landeshauptstadt. Wer sich dazu noch kulinarisch verwöhnen lassen möchte, der ist im Panoramarestaurant „Bergisel Sky“ gut aufgehoben. Unser spezieller Tipp: Wenn Sie im „Bergisel Sky“ essen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich vorab einen Tisch in der ersten Reihe zu reservieren. Auf Wunsch übernehmen wir dies für Sie bereits gerne vor Ihrer Anreise, um Ihnen einen Panoramaplatz mit Blick auf Innsbruck zu sichern.
Nähere Informationen finden Sie hier.


Bild

Tirol Panorama mit dem Kaiserjägermuseum

Wenn Sie neben den Helden der Bergisel-Schanze auf den Spuren der Helden aus Tirols Vergangenheit wandeln wollen, dann sollten Sie im Rahmen Ihres Besuches der Bergisel-Schanze unbedingt im Museum „Tirol Panorama“ in die Geschichte eintauchen. Die Freiheitsliebe der Tiroler wird in dem 1.000 Quadratmetern umfassenden Riesenrundgemälde lebendig, das den Tiroler Freiheitskampf faszinierend wiedergibt. Und im Kaiserjägermuseum des „Tirol Panorama“ gilt es, die Militärgeschichte Tirols vom 18. bis zum 20. Jahrhundert zu entdecken.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Bild

Skifahren

Beim Skifahren haben Sie die Qual der Wahl oder anders gesagt – hier ist garantiert für jeden etwas dabei! In der Umgebung von Innsbruck warten neun Skigebiete auf Sie, die keine Wünsche offen lassen. Alle Details finden Sie hier.


Bild

Rodeln

Auf die Rodel… fertig… los! Auf dem Schlitten ins Tal zu brausen, ist ein ganz besonderes Wintervergnügen, für das in Innsbrucks Umgebung einige Rodelbahnen zur Verfügung stehen - teilweise sogar mit Rodelverleih. Alles, was Sie brauchen, sind warme Kleidung und feste Schuhe. Wobei eine Rodelpartie bei Nacht auf einer der beleuchteten Nachtrodelbahnen ein ganz spezielles Erlebnis ist.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Bild

Innsbrucker Altstadt

Der Klassiker schlechthin, ganz egal zu welcher Jahreszeit, ist Innsbrucks Altstadt, die es bei einem Besuch der Tiroler Landeshauptstadt natürlich zu erkunden gilt. Die schmalen Gassen mit den exquisiten Geschäften laden zum Flanieren, gemütliche Cafes zum Pausieren ein. Nicht versäumen sollten Sie bei Ihrem Spaziergang durch die Altstadt natürlich das berühmte Goldene Dachl. Und wenn Sie Innsbrucks Altstadt von oben erleben wollen, lohnt es sich, die 148 Stufen des Innsbrucker Stadtturms zu erklimmen. Der im Spätmittelalter erbaute Stadtturm ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tiroler Landeshauptstadt.
Die Sehenswürdigkeiten der Stadt Innsbruck finden Sie hier.


Bild  

Stadtführungen der etwas anderen Art

Erkunden sie Innsbruck einmal abseits der normalen Touristenpfade. „Die Stadtführerinnen“ nehmen sie mit auf die Reise durch Innsbruck, und lassen sie auf ihren verschiedenen Führungen die Stadt auf eine außergewöhnliche Art erleben.
Das gesamte Angebot finden Sie hier.


Bild

Schloss Ambras

Sie wollen einen Abstecher in die Geschichte machen und eintauchen in das Tirol zur Zeit der Schlösser und Burgen?! Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch von Schloss Ambras. Auf Führungen können Sie das Innere des Schlosses erkunden oder aber Sie genießen einen romantischen Spaziergang durch den rund 20 Hektar großen Schlosspark.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Bild

Alpenzoo

Ein Zoobesuch im Winter? Ja, in Innsbruck sollte das auf jeden Fall auf Ihrem Programm stehen, denn der Innsbrucker Alpenzoo ist kein gewöhnlicher Tiergarten. Der Alpenzoo stellt die vollständigste Sammlung von Tieren des europäischen Alpenraums. Auf 750 m Seehöhe leben mehr als 2000 Tiere aus 150 verschiedenen Arten. Und was machen die Tiere des Innsbrucker Alpenzoos nun im Winter? Zugegeben die Murmeltiere verschlafen den Winter und die Reptilien sind im Winterquartier, aber sonst geht es auch im Winter im Alpenzoo so richtig rund. Lassen Sie sich überraschen. In der Vorweihnachtszeit findet im Alpenzoo zudem eine Krippenausstellung statt und jeden Adventsonntag entführt Sie ein Krippenpfad quer durch den stimmungsvoll beleuchteten Alpenzoo.
Nähere Informationen finden Sie hier.


Bild

Tiroler Landestheater

Schauspiel, Oper, Operetten, Musicals und Tanztheater – das Tiroler Landestheater bietet Kulturgenuss auf hohem Niveau. Lassen Sie sich einen Abend lang entführen in die Welt der Kunst und Kultur.
Weitere Tipps finden Sie hier.






Hotel Kapeller Betriebsgesellschaft mbH


Philippine-Welser-Str. 96 | A- 6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 344445 | Fax: +43 (0) 512 344445-68
office@kapeller.at | www.stadthotel-kapeller.at
Impressum